Kategorien Berufung und Hobby veganes Gemüsebrühenpulver - Gemüsebrühe selber machen - Selbstgemacht - Kochen mit Koch's vegan

/media/flashcomm?action=mediaview&context=normal&id=373
  • 132
  • 0
  • 0
Share
  • Lesmor
  • 832 Medien
  • hochgeladen 1. Juli 2015

Gemüsebrühenpulver wird von einigen, unter anderem auch von von Köchen, als etwas angesehen, das man auf keinen Fall verwenden sollte wenn man richtig gut kochen möchte. Ich sehe das etwas anders. Es ist eher eine Art Gewürz, dass natürlich alles gleich schmecken lässt, wenn man es überall benutzt, jedoch würde das mit jedem anderen Gewürz auch so sein^^. Ihr seid also keine "schlechteren" Köche nur weil ihr Gemüsebrühe benutzt, erst recht nicht wenn ihr eure Brühe selber gemacht habt. ;)
Das Pulverisieren sollte übrigens auch in einem kleinen Cutter funktionieren (zb einer Moulinette).
Na dann wünsche ich euch viel Spaß beim Nachmachen. Ich werde im Sommer auch nochmal die "ohne Strom" Variante ausprobieren. ;)

►►► Koch's Instant Vegan: http://www.kochsvegan.de

Das Shirt gibt's hier: http://kochsvegan.spreadshirt.de/

Meine Messer:
http://amzn.to/1avHC5O
http://amzn.to/1f0oRtY
http://amzn.to/1f0oUWQ

Koch's vegan auf Facebook:
http://www.facebook.com/pages/Kochs-vegan/170923902992875

Musik by Andrew Huang: http://www.youtube.com/songstowearpantsto http://andrewhuang.bandcamp.com/

Kamera und Bearbeitung: Heiner Jörhs

Zutaten:
400 g Möhren
100 g Lauch
170 g Pilze
150 gZwiebeln
200 g Sellerie
1 Hand Petersilie
1 - 2 TL Salz

Zeige mehr

Mehr Medien in "Berufung und Hobby"

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Fügen Sie einen Kommentar hinzu.