Medien 06.09.2015 Satsang mit Sam - Reprogramierung

/media/flashcomm?action=mediaview&context=normal&id=699
  • 430
  • 1
  • 0
Share
Download
  • Lesmor
  • 830 Medien
  • hochgeladen 13. September 2015

06.09.2015 Satsang mit Sam - Reprogramierung

Kategorien: Sonstige
Zeige mehr

1 Kommentare

Lieber Samy,

gestern und auch heute habe ich mir nochmal die Reprogrammierung im MediaTreff angehört und erneut in mir wirken lassen. An dieser Stelle möchte ich dir lieber Lesmor ein dickes DANKE aus meinem Herzen schicken für die perfekten und wunderschönen Fernsehaufnahmen der Sendungen. Deine Liebe, die du hast einfließen lassen, spüre ich in meinem Herzen.

Für das Geschenk der Reprogrammierung, die ich empfangen durfte, sage ich aus tiefstem Herzen DANKE. Du führtest uns mit einer sehr tiefen Herzensliebe durch diese Reprogrammierung, durch diese Meditation. Deine weiche, sehr betonte leise Stimme, deine Worte, die sehr tiefgreifend waren und deine Herzensliebe erreichten mein Herz, das sehr berührt war und sehr glücklich ist.

So führtest du auch mich auf eine wunderschöne Reise durch mein Inneres Dasein. Was ich auf auf dieser Reise in mir wahrgenommen habe, bleibt noch sehr, sehr lange in meiner Einnerung.
Die Worte "Liebe - atmen" hat mein Herz für immer in sich verankert. Diese Worte "Liebe - atmen" führten mich in eine Stille und in einer sehr entspannten inneren Ruhe. Ich lag bequem auf einer weichen Unterlage. Mein Körper wurde in eine Leichtigkeit geführt, dass ich diesen nicht mehr spürte und so in einen Schwebezustand gehoben wurde, wobei ich die Abhebung meines Körpers wahrnahm. Eine direkte Verbindung zum Vater und zur Mutter, begleiteten mich auf meiner Reise in eine neue Dimension meines inneren Unterbewusstseins.

Die Stille und die Ruhe in mir, führten mich auf eine bunte blühende Blumenwiese, die mit Wasser, Berge und verschiedenartige Bäume umgeben war. Ein kleiner Pfad, es war mein Weg, führte mich zur Felsengrotte, die ich in der Ferne vor mir sah. Als ich näher kam, sah ich in der Felsengrotte einen Wasserfall. Langsam bewegte ich mich zum Wasser und ließ die wärmenden Wasserstrahlen über und durch meinen nakten Körper fließen. Mein Kronenchakra öffnete sich und die goldene warme Lichtenergie des Wassers floss durch mein Kronenchakra in meinem Körper und durchflutete alle meine Zellen und alle meine Organe mit den goldenen Lichtfarben der Heilung. Der Segen von Vater und Mutter, umhüllte mich. Diese wärmende Energie wurde nachdem sie meinen Körper durchwandrt hatte, an Mutter Erde abgegeben, um in den großen Fluss des Lebens zu fließen.
Das liebevolle Trocknen meines Körpers durch die strahlende Sonne auf der warmen Sommerwiese war wunderschön und wohltuend.

Nachdem ich mich für diese Geschenke bei Vater und Mutter bedankte, kam eine weiße Wolke aus dem Universum, genau dahin wo ich auf der bunten Blumenwiese stand und lud mich für die Reise in mein Inneres ein, zu der ich jetzt bereit war.
Ich legte mich auf diese weiße, weiche Wolke, die sich wie eine Hülle um mich legte. Es war wie in einem Raumschiff, in dem ich mich geborgen, beschützt und wohl fühlte. So wurde ich ganz sanft ins Universum getragen. Die Wolke, das Raumschiff überflog die Licht Oase, die ich ganz deutlich unter mir sah und entfernte sich dann immer mehr von der Erde. Die Häuser, die Bäume und die Berge wurden immer kleiner, bis sie ganz verschwanden. Auf dem Weg dorthin sagten meine Gedanken die Worte: "Liebe - atmen" Um mich herum war alles hell, ich war in Licht gehüllt, ich war ein Lichtstrahl.

Einige Stunden vor der Reprogrmmierung, sah ich bei mir am Himmel vom offenem Fenster, ein wunderschöner außergewöhnlicher großer Regenbogen, bei dem die Farben sehr breit waren und herrlich leuchteten. Und die Wolke auf der ich lag, brachte mich zu diesem Regenbogen. Hier begann die Reise durch den Körper meines Bewusstseins. Ich war jenseits von Zeit und Raum. Vor mir öffnete sich die Dimension meines inneren Unterbewusstseins, die mir zeigte, das ich ein Lichtstrahl bin, der als Bewusstsein durch meinem Körper fließt.
Ein Lichtstrahl, der verbunden ist, mit der höchsten Energie, mit Liebe, Harmonie und Frieden. Dieser Lichtdtrahl brachte eine Botschaft, die er mir ins Innere getragen hat und mich dahin führte, was für mich vorher verborgen war. Es waren Räume meines Unterbewusstseins.
Ich spürte eine wundrbare Ruhe, eine Leichtigkeit, eine Liebe, eine Harmonie und eine Freude in mir. So konnte ich alles in mir aufnehmen und geschehen lassen.

Aus dem goldenem Lichtstrahl wurde ein goldenfarbiger Kugelschreiber, den ich in meiner geistigen Hand hielt. Aus der Spitze des goldenen Kugelschreibers kam goldenes Licht, das ich mit meinem Bewsstsein zu den Stellen in meinem Körper führte, die Heilung brauchten. Dabei geschah etwas wunderbares. Ich war, wie die ganze Zeit über, in eine andere Dimension mit Vater und Mutter in Liebe verbunden. Ich spürte, wie mein Körper noch leichter wurde und sah, wie der kosmische Lichtstrahl des Stiftes sich durch alle Zellen meines Körpers bewegte und an meiner rechten Leiste sehr viel Heilungslicht ausstrahlte und dieses kosmische Heilungslicht veringerte meine Schmerzen. In mir wurde ein so freies Gefühl ausgelöst, das Liebe, Freude und Dankbarkeit zum Ausdruck brachte. Ich verweilte noch eine Zeit, in völliger Stille in mir, in meinem Körper und verließ dann diesen Raum. Auf einmal spürte ich eine Wolke unter mir, die mich mit ihrem Licht und ihrer Liebe umhüllte. Sie schwebte ganz langsam zur Erde und setzte mich, gefüllt mit dem Reichtum der göttlicher Liebe ganz sacht auf dem Platz der Wiese ab, an dem sie mich für die kosmische Reise in ihre Arme nahm. Ich sah mich in einem goldenem Mantel und in goldene Schuhe. In mir spürte ich eine tiefe Verbindung mit Gott, der mir diesen goldenen Mantel umgehängte und mir in die goldenen Schuhe geholfen hat. Ich fühlte mich glücklich und dankte für dieses göttliche Geschenk. Glücklich, dass ich jetzt verstärkt durch mein goldenes Licht, das Licht der Liebe, Menschen helfen kann und bei der Heilung von Mutter Erde verstärkt mitwirken kann.

Ganz langsam kam ich in Hier und Jetzt an. Ich spürte wie sich die Energien von meinen Füßen durch den Körper bis zum Kronenchakra bewegten und öffnete meine Augen und war da, einfach da, wieder hier in meiner Wohnung.

Es war eine Reprogrammierung, die ich so noch nicht erlebt habe, die meinen Körper und mein Inneres derart in das Geschehen mit einbezogen hat, dass ich alles miterleben durfte.
Ich habe das Gefühl, dass ich immer mehr in das Wahrnemen und in das optische Sehen des Geschehen rein geführt werde. Ich sehe es als großes göttliches Geschenk, wofür mein Herz DANKE, DANKE, DANKE sagt. DANKE sagt für die unvergesslichen Momente der Reprogrammierung.

Lieber Sam Jesus Moses du hast mich durch die zwei Worte "Liebe - atmen" die das göttliche Licht beinhaltet, in mein Inneres geführt und dadurch vieles erkennen lassen. Ich habe immer schon eine innere und äußere Ruhe in mir, nur durch diese, von dir so wunderbar geführte Meditation, ist diese Ruhe in mir anders geworden, sie ist freier und reiner geworden.
Eine Ruhe, die mit Vater und Mutter verbunden ist. Ich spüre einen tiefen Frieden in mir. Das kosmische Licht, das ich jetzt wieder in mir trage, verbunden mit meiner Herzensliebe in mir, werde ich an alle Wesen auf Mutter Erde weitergeben.

So schicke ich dir, lieber Samy ein DANKE aus der Tiefe meines strahlenden und glücklichen Herzens.
Auch dir lieber Lesmor schickt mein strahlendes und glückliches Herz ein DANKE für deine Tätigkeit bei der Technik, die du so liebevoll im Hintergrung verrichtest.

Ein herzliches DANKE auch für eure viele Arbeit der Neugestaltung des "Licht in der Stille", das ihr mit sehr viel Arbeit, mit sehr viel Geduld und mit sehr viel Liebe verschönert.
Ihr leistet so was großartiges, dass alles gewesene übertrifft und in der Radiogeschichte einmalig ist. Ein DANKE an Vater und an Mutter, die euch führen. Ich freue mich auf die Neugestaltung.

Und drücke euch ganz zärtlich an mein Herz, das sooo glücklich ist, dass mein Weg zu euch, zum Licht der Stille, geführt wurde.
Glücklich, dass ich in eine wunderbare Familie der Licht Oase aufgenommen wurde, die Liebe und Fröhlichkeit ausstraht und mir ein
Seelen-Zuhause gibt. Ein Zuhause, das mir so gut tut, das mir Geborgenheit und Herzensliebe gibt.

Alles Liebe, für dich lieber Samy, für dich lieber Lesmor und für dich mein lieber Sindo
von Gisela, die euch soo sehr lieb hat.

Alles Liebe Eure Gisela
Im LdSR-Chat heiße ich: Licht Engel Gisela

Sam

14. September 2015 15:14:48 BST