Medien Anleitung für Verhalten bei Polsprung und Dunkelheit - UPDATE

/media/flashcomm?action=mediaview&context=normal&id=2257
  • 106
  • 0
  • 0
Share

Anleitung für Verhalten bei Polsprung und Dunkelheit - UPDATE - Michael Asenstorfer

Als erstes möchte ich mich für die vielen Kommentare unter den Videos über den Polsprung bedanken, die wir bekommen haben ! Und ich meine wirklich jeden einzelnen Kommentar. Auch diese, die offensichtlich und vordergründig nicht als freundlich erscheinen, aber natürlich immer den momentanen Bewusstseinszustand einer Seele offenbaren, wo Jemand gerade bei seinem Bewusstwerdungsprozess steht. Unser Bewusstseinsstand ist ja auch das Einzige, was uns Geschwisterseelen voneinander unterscheidet ohne die Wertigkeit und Verurteilung von gut und schlecht. Und natürlich können diese Informationen vielen Menschen erst einmal Angst machen und auch in Panik versetzen, wenn sie nur oberflächlich betrachtet werden.

Ich betrachte einfach das Leben hier auf Erden ganzheitlich und von einer "höheren Warte" von Oben, und dann gibt es auch nichts Schlimmes und Böses. Dann weiß ich intuitiv, dass wir Alle in Gott im Geiste EINS sind und unser wahres Selbst, unsere Seele und unser Geist hier sind, um in einem physischen Körper Erfahrungen zu sammeln. Und unser wahres Selbst ist göttlich und feinstofflich und unantastbar und unsterblich. Und da wir jetzt im Kollektiv die große Chance bekommen, aufzusteigen in die 5. Dimension und somit auch wieder erkennen, wer wir in Wirklichkeit sind, brauchen wir uns um materielle Dinge während des großen Quantensprunges verbunden mit dem Polsprung mit der Dunkelheit überhaupt keine Sorgen machen um Essen und Trinken, Strom, wo wir gerade sind etc. ! Das spielt in diesen besonderen Augenblicken überhaupt keine Rolle und ist absolut unwichtig, weil wir es überhaupt nicht benötigen. Wir werden in diesen Momenten vollkommen behütet und beschützt sein, wenn wir voller Vertrauen und Liebe sind und uns dem ganzen Prozess hingeben. Es ist ein großer göttlicher Gnadenakt von unser aller höchsten göttlichen Urquelle Gott Mutter Gott Vater, wo jede Seele die große Chance bekommt, diesen phantastischen Aufstieg mitzumachen.

Der Himmel kommt jetzt buchstäblich auf die Erde und vereint sich mit ihr, und so geschieht es auch mit und in uns auf inneren geistigen feinstofflichen Ebenen, dass wir wieder EINS werden mit Gott und dem ganzen Kosmos und allen Wesen. Und wir werden eine lange Zeit des Glückes und der Liebe und der Fülle auf allen Ebenen und viele weitere Geschenke bekommen, denn nach dem großen Quantensprung wird nichts mehr so sein wie es war. Die hohe geistige lichtvolle Welt hat schon im Hinblick auf den Aufstieg vor einigen Jahren prophezeit, dass das, was auf uns zukommt unbeschreiblich schön wird, dass wir es uns kaum vorstellen können.

Seit ein paar Monaten habe ich eine so tiefe und intensive Freude aus mir heraus wie ein kleines Kind, das sich auf Weihnachten freut, in Bezug auf den Quantensprung, der jetzt ansteht. Und keiner außer Gott Mutter Gott Vater weiß den genauen Zeitpunkt, wann es geschieht. Es steht schon in den vedischen Schriften: "Es wird kommen wie ein Dieb in der Nacht!" Also lasst uns einfach wachsam und achtsam sein und immer mehr in die Liebe und ins Vertrauen gehen, denn Gott Mutter Gott Vater liebt uns Alle unendlich und wünscht sich, dass so viel wie möglich seiner Kinder hier auf Erden den Aufstieg mitmachen. Wir brauchen uns nur zu öffnen und hinzugeben, dann werden wir erhoben.

Es ist eine einmalige Chance für uns Alle und ich wünsche Euch Allen, dass Ihr sie nutzt. Wir sehen uns in der 5. Dimension wieder!

http://www.DelphinTV.de - Der Video-Kanal der Herzen für spirituelle Videos und spirituelle Filme - DelphinTV - Sei schlau wie ein Delphin!

Video-Aufnahme:
R.-Andreas Klein
http://www.DelphinTV.de

Anleitung für Verhalten bei Polsprung und Dunkelheit - UPDATE - Michael Asenstorfer

Zeige mehr

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Fügen Sie einen Kommentar hinzu.